Dem Körper lauschen und spüren, was man nicht denken kann.

Tauchen Sie ein in den kreativen Fluss mit den Hauptausdrucksmitteln Bewegung, Tanz sowie Malen und Worten. Sie können Überraschendes entdecken, sich verwandeln und zu neuen Ufern aufbrechen.

Die Tamalpa Life/Art Process Methode nach Anna Halprin

Frei von Bewertungen entsteht ein Raum zum Erforschen innerer Bilder, eigener Gefühle, von Bewegungs- und Glaubensmustern. Dieser wache Umgang mit sich selbst und anderen erlaubt, das eigene Potential zu erkennen, zu entfalten und ins Leben zu bringen

Mehr zur Methode

Zur Person

Katrin Stelter beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit Bewegung und Ausdruck. 1998-1999 studierte sie in den USA den Tamalpa Life Art Process bei Anna Halprin und Ihrer Tochter Daria Halprin, den Begründerinnen der Methode.
Ihr Anliegen ist es, dass die TeilnehmerInnen die Freude an der eigenen Kreativität wieder  entdecken. Über die Bewegung und den Tanz vermittelt sie ein bewusstes Verständnis für den Körper und eröffnet neue Wege im Umgang mit sich selbst und den Herausforderungen des Lebens.

Ihre Leitung ist klar und ermutigend. Der Raum, der entsteht, lädt ein zu spielerischem Ausprobieren, zu vertrauensvoller Begegnung mit sich selbst und anderen.

Comments are closed.