Workshops

Zur Teilnahme sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. Jede/r ist herzlich willkommen.

Inhalt

Kurzworkshop

Die Kurzworkshops geben einen Einblick in meine Arbeitsweise, sie sind unabhängig voneinander buchbar. Das Thema wird spätestens zwei Wochen vorher bekannt gegeben. Ein Kurzworkshop dauert jeweils drei Zeitstunden und findet monatlich in Freiburg statt.

Ablauf der Abende

In Bewegungsfluss kommen, den eigenen Tanz finden, Farben zum Leuchten bringen im Malen, Worte finden, die sich (vielleicht) zu Sätzen fügen, überraschen, verwundern und beglücken: Im Erleben der eigenen Kreativität, im Austausch mit anderen können Sie neue Handlungsmöglichkeiten entdecken und auftanken für den Alltag.

Elemente des Bewegungsrituals nach Anna Halprin fließen teilweise ein im warm-up oder weiterführend in die Improvisation. 2/3 des Workshops ist der Bewegung gewidmet, die anderen Ausdrucksformen nehmen ca. 1/3 der Zeit in Anspruch.

Tamalpa Life Art Process Ganztagesworkshops, Wochenendworkshops

Tamalpa Life Art Process Ganztagesworkshops und Wochenendworkshops können sowohl als Möglichkeit genutzt werden, den Tamalpa Life Art Process praktisch zu erleben, als auch als Einführungsworkshop  für die Tamalpa-Basisausbildung.

Sie haben unterschiedliche Themen-Schwerpunkte und bieten einen intensiveren Einblick in die Methode mit mehr Zeit für die einzelnen Elemente:  Tanz, Malen und kreatives Schreiben, Bewegungsritual und Tanzimprovisation. Teilweise schließt sich an den Workshop ein Vortrag an mit Präsentation und Auszügen aus dem Dokumentarfilm “womenrites” zum Selbstportrait-Prozess wird die Methodik erläutert und damit auch die Inhalte der einjährigen Tamalpa Basisausbildung beschrieben.

Aufnahmeworkshop für die Basis-Ausbildung bei Tamalpa Germany

Dieses Wochenende dient dem gegenseitigen persönlichen Kennenlernen – alle 3 Ausbildungsleiter/innen sind anwesend. Zum anderen dient es der der Klärung, ob die Ausbildung zu den Wünschen und Erwartungen der BewerberInnen passt und ob die Motivation und die persönliche Eignung der BewerberInnen den Anforderungen der Basisausbildung entspricht. Neben einem praktischen Teil werden Aufnahme- und Motivationsgespräche geführt. Es ist erwünscht, dass die Tamalpa Life/Art Process Methode bereits kennengelernt wurde und eine Bewerbung bei Tamalpa Germany vorliegt.

Comments are closed.