Anmeldebedingungen

Nach Bestätigung der Anmeldung wird die Überweisung der Anzahlung der Teilnahmegebühr (den Betrag und die Kontoverbindung erhalten sie mit der Anmeldebestätigung) fällig. Auch ohne Eingang einer Anzahlung ist die Anmeldung, wenn Sie eine Anmeldebestätigung erhalten haben, verbindlich.

Falls ein Kurs bereits ausgebucht ist, erfolgt eine umgehende Information.

Die Teilnahme am Kursangebot setzt eine normale physische und psychische Belastbarkeit voraus. Der/die Teilnehmer/in erklärt mit der Anmeldung, dass er/sie die volle Verantwortung dafür übernimmt, für die Teilnahme am Kurs hinreichend physisch und psychisch belastbar zu sein.

Bei Rücktritt von der Anmeldung wird (ab 4 Wochen vor Kursbeginn) eine Bearbeitungsgebühr von 20% der Kurskosten, ( mindestens 25,- Euro) berechnet. Eine Erstattung des Restbetrages der Kurs-/Workshopgebühr ist nur möglich, wenn ein(e) Ersatzteilnehmer(in) gestellt wird oder jemand nachrücken kann von der Warteliste.

Wegen zu geringer Teilnehmeranzahl, Ausfall der Dozentin oder aus anderen Gründen kann ein Kurs gestrichen werden, bereits geleistete Zahlungen werden erstattet. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

Bei Kursen mit Übernachtung im Seminarhaus gelten folgende Fristen und Rücktrittsgebühren: Bei Rücktritt bis vier Wochen vor Kursbeginn ist eine Bearbeitungsgebühr von 30 Euro fällig. Danach wird die volle Kursgebühr fällig, wenn keine Ersatzperson nachrücken kann. Außerdem müssen die (je nach Seminarhaus entsprechenden) Ausfallkosten des Seminarhauses übernommen werden.

Ich erkläre, dass ich in der Lage bin, an dem Workshop/Kurs teilzunehmen und ich die Verantwortung für die Teilnahme am Workshop selbst trage. Jede Haftung für Personen- und Sachschäden seitens des Veranstalters ist ausgeschlossen, es sei denn, es liegt seitens des Veranstalters oder einer Person, die im konkreten Fall Erfüllungsgehilfe des Veranstalters war, Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vor.

Mit Versenden des Anmeldeformulars erkläre ich , dass ich obige Teilnahmebedingungen akzeptiere

Finanzielle Unterstützung erhalten

Für finanzielle Zuschüsse zur Bildung gibt es die Bildungsprämie: gegebenenfalls 50% staatliche Unterstützung (erst ab Kurspreisen ab 60 Euro aufwärts). Weiter Informationen auf der Website des Bundesministeriums für Bildung und Forschung
 

Comments are closed.