Veranstaltungskalender

Zur Teilnahme an den Workshops sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich.

München: Tamalpa Life/Art Process Wochenende

Zum Kennenlernen und Vertiefen, Thema: Was die Arme und Hände erzählen

Kursleitung: Katrin Stelter (Co-Leitung Tamalpa Germany) ,
Assistentin: Carmen Schmidt (Tamalpa Graduate)

An diesem Wochenden wird dem Körperwissen der Arme Raum gegeben und sie dürfen ihr volles Potential entfalten. Was erleben Deine Arme im Tanz, wie drückt sich dies in Farben und Formen aus, welche Worte würden sie sprechen? Welche Geschiche erzählen sie und wie möchten sie sich und vielleicht sogar Dein Leben verwandeln?

Der Lebens/Kunst Prozess kombiniert Tanz, Malen und kreatives Schreiben. Auf diese Weise werden angeborenes Wissen des Körpers und persönliche Glaubensmuster erforscht und im Sinne persönlichen Wachstums transformiert. Die integrierende Methodik ist in der Expressive Arts Therapy international anerkannt.
In einem Vortrag mit Präsentation und Auszügen aus dem Dokumentarfilm “womenrites” zum Selbstportrait-Prozess wird die Methodik erläutert und damit auch die Inhalte der einjährigen Tamalpa Basisausbildung beschrieben. Diese wird seit 2011 in Deutschland von Tamalpa Germany in Kooperation mit dem Tamalpa Institute (USA) angeboten.

Das Wochenende kann unabhängig von einem Ausbildungwunsch besucht werden und auch von Menschen, die die Methode kennen und einfach mal wieder eintauchen möchten.

Höchstteilnehmerzahl: 16

Kurszeiten

Samstag 10:30 bis 17:15, danach 17:30 bis 18:30 Uhr: Vortrag, Präsentation, Filmausschnitte, zum Vortrag können auch Gäste gerne kommen (5 Euro) Sonntag 10:00 bis 16:00 Uhr

Kursort

Ezetthera, Europäisches Zentrum für Tanztherapie, Geyerspergerstraße 25, 80689 München

Zur Anmeldung
Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.
Beginn:
19. März 2016
Ende:
20. März 2016
Kosten:
175,00 €
Aktualisiert:
1. Juni 2015
Ort:
Europäisches Zentrum für Tanztherapie
Anschrift:
Geyerspergerstraße 25, München, 80689
Veranstalter:
Katrin Stelter
« Zurück zu den Veranstaltungen